Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

ROLLANT 455 / 454 UNIWRAP

Die Bedienung.

Auf dem Feld gibt es viel zu tun. Sie sind mit Herzblut und Leidenschaft dabei. Packen hart an. Greifen beherzt zu. Von früh bis spät. Aber freuen sich auch über jede Form von Unterstützung. Jede helfende Hand. Jede Art der Arbeitserleichterung. Genau hier kommt das CLAAS Bedienkonzept ins Spiel – und verleiht Schwerstarbeit etwas Leichtigkeit. Manchmal sogar auf Knopfdruck.

ROLLANT 455 / 454 UNIWRAP

Die Bedienung.

Auf dem Feld gibt es viel zu tun. Sie sind mit Herzblut und Leidenschaft dabei. Packen hart an. Greifen beherzt zu. Von früh bis spät. Aber freuen sich auch über jede Form von Unterstützung. Jede helfende Hand. Jede Art der Arbeitserleichterung. Genau hier kommt das CLAAS Bedienkonzept ins Spiel – und verleiht Schwerstarbeit etwas Leichtigkeit. Manchmal sogar auf Knopfdruck.

Die Bedienung.

Vom Fahrersitz aus sollten Sie mehr als nur Ihren Traktor steuern.

  • Direkt vom Fahrersitz Zugriff auf alle wichtigen Funktionen
  • S10 Terminal mit breitem Funktionsumfang
  • Mit EASY on board die ROLLANT per Tablet steuern
  • COMMUNICATOR II und OPERATOR für alle ISOBUS-fähigen Maschinen

COMMUNICATOR II.

Das COMMUNICATOR II Terminal besitzt ein 5,7˝ großes Farbdisplay. Es entspricht der ISO-UT-Norm, sodass sich ISOBUS-fähige Geräte bequem über den COMMUNICATOR II steuern lassen. Selbstverständlich können auch die F-Tasten (Auxiliaries) belegt werden.

OPERATOR.

Der OPERATOR besticht durch seine selbsterklärende Bedienoberfläche und das komfortable Kundenmanagement. Für den flexiblen Einsatz stehen 28 Auftragsspeicher zur Verfügung. Zusätzlich sind die Funktionstasten mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Voraussetzung für den Einsatz des OPERATOR ist ein ISOBUS-fähiges  Arbeitsgerät von CLAAS.

S10 Terminal.

Das S10 ist ein CLAAS Terminal für Profi-Anwender. Es ist mit einem großen, hochauflösenden 10,4˝-Touchscreen ausgestattet und bietet einen breiten Funktionsumfang. Mit dem S10 lassen sich parallel zur Bedienung des Lenksystems auch ISOBUS-Funktionen steuern und bis zu vier analoge Kameras – wie die CLAAS PROFI CAM – daran anschließen. Selbstverständlich können auch die F-Tasten (Auxiliaries) belegt werden.

EASY on board.

Mit der neuen App EASY on board lassen sich alle ISOBUS-konformen Anbaugeräte mit einem iPad® (ab iPad 3® / iPad Air® / Air2®  / iOS 8®) steuern. Für noch größeren Komfort können die F-Tasten (Auxiliaries) wie an jedem anderen ISOBUS-Terminal belegt werden. Die Tabletbedienung ist nicht nur komfortabel, sondern auch zuverlässig. Die bereitgestellte USB-Schnittstelle ermöglicht eine schnelle und sichere Stromversorgung des Tablets für lange Einsatzzeiten. Mit der Bedienung über ein Tablet steigt die Übersichtlichkeit in der Kabine.

  • Technische Daten | Terminals
    OPERATORCOMMUNICATOR IIEASY on boardS10
    ROLLANT 454 UNIWRAP / 455 UNIWRAP
    ROLLANT 455 RC/454 RC

    □  Verfügbar      –  Nicht verfügbar