ARION 650-530

Weil er es kann.

CLAAS bietet mit den Baureihen ARION 500/600 die Technik und den Komfort der CLAAS Großtraktoren jetzt auch im Leistungsbereich von 140 bis 184 PS.

Immer die richtige Spur. CLAAS Lenksysteme.

ARION 650-530

Arbeitsqualität erhöhen.

CLAAS Lenksysteme entlasten den Fahrer. Sie weisen ihm vorausschauend die Richtung bzw. lenken den Traktor vollautomatisch auf Optimalspur. Fehler und Überlappungen werden vermieden. Untersuchungen zeigen, dass ein modernes Parallelführungssystem bis zu 7% Dieselkraftstoff, Maschinenkosten sowie Dünge- und Pflanzenschutzmittel sparen kann.

Das automatische Lenksystem GPS PILOT wird durch die Touchscreen-Terminals S10 und S7 gesteuert. Sie zeichnen sich durch eine sehr einfache Menüführung und eine benutzerfreundliche Oberfläche aus.

Auch am Vorgewende automatisch lenken.

Die AUTOTURN Funktion übernimmt das Wendemanöver am Vorgewende. Die Wenderichtung sowie die nächste zu bearbeitende Spur werden dafür im Terminal vorgewählt, den Rest erledigt das Lenksystem.

AXION 870-800

Korrektursignal nach Bedarf.

CLAAS hat sein Angebot so ausgerichtet, dass Sie Ihr System jederzeit flexibel erweitern können. Das gilt für die Terminaltechnologie genauso wie für die Nutzung aller heute wesentlichen Korrektursignale.

Für eine höhere Flexibilität und Einsatzfähigkeit können die CLAAS Lenksysteme mit GPS sowie GLONASS-Satellitensystemen arbeiten.

Die Korrektursignale.

RTK

  • + / – 2 bis 3 cm
  • Feststation
  • Reichweite ca. 15 km
  • Eigene Referenzstation oder Referenzsignal wird vom lokalen Händler gestellt
  • Höchstmögliche wiederholbare Genauigkeit

RTK NET

  • + / – 2 bis 3 cm
  • Korrektursignal über Mobilfunk
  • 2-Frequenz-Signal
  • Uneingeschränkter Arbeitsradius
  • Höchstmögliche wiederholbare Genauigkeit
  • Lizenzpflichtig

BASELINE HD

  • + / – 4 bis 6 cm
  • Mobile Referenzstation
  • Reichweite 3 bis 5 km
  • Lizenzkostenfrei
  • Betriebseigenes Korrektursignal
  • Integrierter Akku

OMNISTAR XP / HP / G2

  • + / – 5 bis 12 cm
  • Satellitengestütztes Korrektursignal
  • 2-Frequenz-Signal
  • Lizenzpflichtig

EGNOS / E-DIF

  • + / – 15 bis 30 cm
  • Lizenzkostenfrei
  • Basisgenauigkeit

Ausführlichere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter steeringsystems.claas.com, in der CLAAS Lenksystem-Broschüre oder bei Ihrem CLAAS Vertriebspartner.