ARION 650-530

Weil er es kann.

CLAAS bietet mit den Baureihen ARION 500/600 die Technik und den Komfort der CLAAS Großtraktoren jetzt auch im Leistungsbereich von 140 bis 184 PS.

Einfache Bedienung. CIS Ausstattung.

ARION 650-530

Alles an Ort und Stelle.

Die Armlehne lässt sich in Höhe und Längsrichtung bequem an die Bedürfnisse des Fahrers anpassen. Alle häufig genutzten Funktionen befinden sich auf der Multifunktionsarmlehne.

  1. DRIVESTICK zur Bedienung des HEXASHIFT Getriebes
  2. Bedienung Heckkraftheber
  3. HEXACTIV Schaltautomatik
  4. Handgas und zwei Motordrehzahlspeicher
  5. Feineinstellung Motordrehzahlspeicher
  6. Neutralstellung Getriebe, Funktionstasten F1 / F2
  7. ELECTROPILOT
  8. Einstellung Arbeitstiefe Heckkraftheber
  9. Front- und Heckzapfwelle
  10. Mechanische Steuergeräte

Mit Fingerspitzengefühl.

Er lässt sich intuitiv handhaben und ermöglicht die volle Kontrolle über das HEXASHIFT Getriebe: der einzigartige DRIVESTICK. Damit gehört eine komplizierte, umständliche Getriebebedienung endgültig der Vergangenheit an. Es genügt ein bisschen Fingerspitzengefühl, um perfekt schalten und walten zu können.

  1. Schaltvorgang Lastschaltstufen +/–
  2. Schaltvorgang Gruppe +/–
  3. Durch Halten des DRIVESTICK in der ersten Position wird immer weitergeschaltet
AXION 870-800 850 / 820

Farbiges CIS Display am A-Holm mit integriertem Einstellungsmenü.

AXION 870-800

CIS Display im Armaturenbrett und Anzeige zum HEXASHIFT Getriebe am A-Holm

In der Serienausstattung ist das CIS Display im Armaturenbrett integriert. Die zusätzliche HEXASHIFT Anzeige am A-Holm zeigt auf einen Blick alle Informationen über das Getriebe.

Das moderne Design des farbigen 7 Zoll CIS Displays im A-Holm bietet dem Fahrer vollständige Informationen zum Getriebe, den elektronischen Steuergeräten und F-Tasten. Im farbigen CIS Display erscheinen die Einstellungen im unteren Teil des Displays. Die logische Menüführung und die klaren Symbole machen die Navigation zum Kinderspiel.

  1. Aktueller Gang
  2. Ausgewählter Vorgewendegang
  3. Begrenzung HEXACTIV Schaltautomatik
  4. HEXACTIV Betriebsart
  5. Auswahl Acker- oder Transport-Modus
  6. Fahrrichtung bzw. Getriebe Neutral
  7. Status Heckkraftheber und Steuergeräte
  8. Belegung der Funktionstasten
  9. Einstellungsmenü
ARION 650-530

Eine Frage der Einstellung.

Für jedes Steuergerät steht ein Drehknopf zur Verfügung. Mithilfe des Drehknopfes können die Funktionsmöglichkeiten des jeweiligen Steuergerätes gewählt werden:

  • Drehknopf-Position IIII: Druck – / Neutral / Druck + / Schwimmstellung
  • Drehknopf-Position III: Druck – / Neutral / Druck +
  • Drehknopf-Position Schloss: Steuergerät verriegelt in Druck-Position für einen permanenten Betrieb oder in Neutralstellung

Das CLAAS INFORMATION SYSTEM (CIS).

Das CIS Display bietet in einem kompakten Design die gleiche Bedienergonomie wie das CEBIS Terminal: Alle Einstellungen können bequem über einen Drehknopf und die ESC-Taste getätigt werden.

ARION 650-530

1. Navigation im Menü
2. Auswählen
3. ESC-Taste

Folgende Funktionen lassen sich über das CIS einstellen:

  • Schaltpunkte HEXACTIV Schaltautomatik
  • Startgang HEXASHIFT Getriebe
  • Progressivität der REVERSHIFT Wendeschaltung
  • Mengeneinstellung der elektronischen Steuergeräte am ELECTROPILOT
  • Bordcomputer-Funktionen wie bearbeitete Fläche, Kraftstoffverbrauch und Flächenleistung
  • Anzeige der Wartungsintervalle

Optional sind in dieser Ausstattungsvariante zwei elektronische Steuergeräte für den Frontladerbetrieb verfügbar, die komfortabel über den ELECTROPILOT auf der Multifunktionsarmlehne bedient werden können.

ARION 650-530