ROLLANT 620.

Die große Festkammerpresse.

Dank robusten Antrieben, verstärkten Walzen sowie bedienungs- und wartungsfreundlichem Handling ist die ROLLANT 620 bestens geeignet für die tägliche Arbeit. 

ROLLANT 620

ROLLANT 620.

Die große Festkammerpresse.

Dank robusten Antrieben, verstärkten Walzen sowie bedienungs- und wartungsfreundlichem Handling ist die ROLLANT 620 bestens geeignet für die tägliche Arbeit. 

CLAAS Rundballenpressen | ROLLANT 620. Ihre Vorteile.

Jede Ausführung der ROLLANT 620 hat ihre besonderen Stärken. Und doch teilen sie alle entscheidende Vorteile:

  • Ideal für trockenes Material wie Heu und Stroh
  • Zuverlässige Bindung: wahlweise mit Netz oder Garn
  • Höhere Zuverlässigkeit und Leistung dank größeren und stärkeren Walzen
  • Raffer, ROTO FEED oder ROTO CUT
  • Wartungsarm und bedienungsfreundlich
  • Einfache und komfortable Bedienung per OPERATOR Terminal
ROLLANT 620
  1. 2,10-m-Pick-up (NEU: die 1,85-m-Pick-up mit Raffer)
  2. Zuführungssystem wahlweise mit ROTO CUT mit sieben Messern, ROTO FEED mit Förderrotor oder Raffer (NEU) 
  3. Netzbindungssystem in Serie
  4. Neue Kinematik mit 17 verstärkten Walzen
  1. Einfache Pressdruckeinstellung
  2. Mehr Platz für Netz- bzw. Garnrollen
  3. Komfortable Laderampe für Netzrollen
  4. Kettenschmierung in Serie
  5. Bedienung mit OPERATOR
ROLLANT 620

Schneidwerksystem ROTO CUT.

Mit 14 Messern bei der ROLLANT 350 RC / 340 bzw. mit sieben Messern bei der ROLLANT 620 RC sind die Erntesysteme für jeden Einsatz bestens gewappnet. Dabei sorgt der Abstreifer für einen dauerhaft sauberen Rotor.

Perfekte Schnittqualität.

Auf jedes Messer kommt auch eine Feder. Das erhöht die Lebensdauer und stellt eine optimale Schnittqualität sicher.

Mit dem CLAAS OPERATOR alles im Griff.

Das smarte und übersichtliche OPERATOR Terminal ermöglicht eine einfache Bedienung und Kontrolle aus der Kabine heraus.

ROLLANT 620

Das Festkammerkonzept der ROLLANT 620.

Mit 17 HD Walzen mit deutlich dickerem Mantel wird das Erntegut zu festen, formstabilen Ballen in den Maßen 1,22 x 1,50 m verarbeitet – wahlweise in Netz- und / oder Garnbindung.