Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

CLAAS verstärkt den Vertrieb in Zentraleuropa.

Franz Baum wird CLAAS Vertriebsleiter in Österreich.

Franz Baum (51) wird mit Wirkung zum 01. Oktober 2018 Vertriebsleiter für CLAAS in Österreich. Der ausgebildete Maschinenbauer ist seit 1986 in verschiedenen Funktionen in der Landtechnikbranche in Österreich aktiv.

Mit Stationen im Kundendienst, Produktmanagement, Verkauf und der Händlernetzentwicklung verfügt er alleine mit CLAAS über die Erfahrung aus 25 Erntejahren in Österreich. Zuletzt hat er für CLAAS in Zentraleuropa die Bereiche Produktmanagement, Marketing, Academy und Händlernetzentwicklung verantwortet.

Geschäftsführer Arved v. Bieberstein begrüßt diesen Schritt: „Franz Baum begleitet den Erfolg von CLAAS in Österreich seit Jahrzehnten und verfügt über breite Erfahrung. Zuletzt haben wir ihm große Fortschritte in der Entwicklung unseres Vertriebsnetzes zu verdanken. Mit Franz Baum an der Spitze des Vertriebs in Österreich werden wir die Qualität unserer Kundenbetreuung konsequent weiter ausbauen und damit unseren Wachstumskurs gemeinsam mit unseren Partnern fortsetzen.“

Mit der neuen Funktion von Franz Baum führt CLAAS seinen Vertrieb in Zentraleuropa in einem Dreierteam fort. Neben ihm in Österreich verantwortet Max-Ferdinand v. Korff den Vertrieb in Tschechien, der Slowakei und Ungarn, Arved v. Bieberstein nimmt neben der Geschäftsführung im Regionalzentrum Spillern auch die Rolle des Vertriebsleiters in Slowenien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina weiter wahr.

Arved v. Bieberstein ist über die Entwicklung sehr erfreut: „Mit der Gründung der CLAAS Regional Center Central Europe GmbH haben wir im vergangenen Jahr den Grundstein für unseren langfristigen Erfolg in Zentraleuropa gelegt. Bereits im ersten Jahr konnten wir nun die Erwartungen deutlich übertreffen. Mit der neuen Struktur im Vertrieb rücken wir noch näher an unsere Kunden heran – darin sehen wir die Grundlage für unseren nachhaltigen Erfolg.“

Von links: Max-Ferdinand v. Korff, Arved v. Bieberstein, Franz Baum